Die Berechnung meines Honorars erfolgt unter Zugrundelegung sogenannter Normseiten. Diese umfassen 1500 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Damit wird sichergestellt, dass der Umfang des zu korrigierenden Textes unabhängig von Schriftgröße oder Zeilenabstand bemessen wird. Der Normseitenpreis für Standardtexte richtet sich nach dem Schwierigkeitsgrad des Textes und dem Rechercheaufwand und liegt zwischen 3,00 und 5,00 Euro (Bruttopreise). Für wissenschaftliche Texte und Texte mit hohem Fremdwörteranteil gilt ein Angebot, das auf Basis eines vom Auftraggeber zugesendeten Textauszuges erstellt wurde. Studenten erhalten 20 % Rabatt.

Für besonders eilige Aufträge berechne ich 10 % Aufschlag.

Ein individuelles Angebot erstelle ich gerne kostenlos und umgehend, wenn Sie mir Ihr Dokument oder einen Auszug daraus zusenden.

Preise für die Korrektur von Websites werden individuell vereinbart.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

 

 

 

Korrektorat  |  Annette Hußmann  |  Feggelerweg 3 d  |  45276 Essen  |  Tel.: 0201 / 83 99 79 24  |  Fax: 0201 / 83 99 79 25  |  info@korrektorat-essen.de